Immobilien Baden GesmbH Website

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung gilt für das Webangebot www.stadtimmobilien.at – verantwortlich dafür ist die Immobilien Baden GesmbH. Wir haben diesen Text (Fassung  Jänner 2023, gültig ab sofort und bis auf Widerruf) verfasst und hier publiziert, um gemäß den Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) in möglichst einfach verständlichen Worten darzustellen, welche Personendaten im Rahmen unseres Internet-Auftrittes ggf. gesammelt werden, in welcher Form diese Informationen verwendet  und wie lange diese gespeichert werden.

1 Automatische Speicherung von Daten

Beim Besuch von Websites im Internet werden gewisse Daten automatisch erstellt, in Log-Files gespeichert und fallweise auch verarbeitet. Dies ist auch im Rahmen der vorliegenden Website der Fall. Beim Besuch unserer Website können somit u.a. folgende Daten protokolliert und an unseren Hosting-Provider übertragen werden:

  • die URL – das ist die aufgerufene Adresse
  • Ihr Browser und dessen Versionsnummer
  • die Ref-URL, also von wo aus auf unsere Website weitergeleitet/vermittelt wurde
  • Ihre IP-Adresse
  • Ihr Gerät und Betriebssystem
  • Datum und Zeit des Zugriffs

Solche Daten werden in sogenannten Server-Logfiles (Access Logs, Error Logs) beim Provider hinterlegt. In unseren Fall gibt es hier eine Frist von 3 Wochen, in der die Log-Files generiert werden können, danach werden sie komplett gelöscht. Wir generieren diese Logfiles nur, wenn es unbedingt notwendig ist (z.B. bei rechtswidrigen Verhalten oder im Falle von technischen Problemen zur Analyse) und gehe davon aus, dass unser Hosting-Provider diese auch nur ausliest, wenn es erforderlich ist.

2 Speicherdauer

Wir sind grundsätzlich stets bemüht, Personendaten zu löschen, sobald sie für den Zweck der ursprünglichen Erhebung nicht mehr relevant sind. Falls personenbezogene Daten nach einer Einwilligung des Users erhoben wurden, löschen wir sie nach etwaigem Widerruf der Einwilligung sofort – ebenso tun wir dies, sobald es keine Rechtsgrundlage mehr für eine Datenverarbeitung gibt. Wir weisen darauf hin, dass eine Löschung in bestimmten Fällen nicht oder nur eingeschränkt möglich sein kann, beispielsweise wenn eine rechtliche Verpflichtung (gesetzliche Aufbewahrungsfrist etc.) erfüllt werden muss. Ebenso behalten wir uns vor, Kontaktdaten zum Zweck der Kommunikation bzw. zur Erfüllung unserer Services ggf. für die Dauer der Geschäftsbeziehung gespeichert zu lassen.

3 Welche personenbezogenen Daten wir sammeln (und warum)

Wir haben auf unserer Website ein Kontaktformular auf Basis der Software WPForms integriert, dessen Inhalt via SMTP an unsere E-Mailbox ausgesendet wird und vorübergehend in der Datenbank am Webserver gespeichert wird. Das Kontaktformular ermöglicht es Ihnen, auf Wunsch Kontaktdaten für ein Beratungsgespräch zu hinterlassen. Gegebenenfalls kann dies auch die Grundlage für die Zusendung weiterer Informationen zu unserem Immobilienangebot (Wohnservice) via E-Mail sein. Im Rahmen des Online-Kontaktformulars werden folgende Datenkategorien erhoben bzw. übertragen:

  • Name (Vorname und Nachname)
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
  • IP-Adresse

4 Cookies & externe Medieneinbindungen

Cookies sind kleine Textdateien, die grundlegende Informationen über Ihren Website-Besuch speichern. Damit werden beispielsweise Funktionen, wie die „Wiedererkennung“ von Usern ermöglicht, um eine reibungslose und personalisierte Nutzung der Website zu gewährleisten.

Aus technischen Gründen verwendet unsere Website essenzielle Cookies, die für den Betrieb unserer Online-Präsenz unbedingt notwendig sind (gesetzt zum Beispiel durch unser CMS WordPress). Grundsätzlich sind wir bemüht, den Einsatz von Cookies darüber hinaus möglichst minimal zu halten.

Derzeit verwenden wir keine externen Cookies von Drittanbietern. Sobald wir einwilligungspflichtige Cookies setzen sollten gilt: Jedenfalls haben Sie dann beim erstmaligen Besuch unserer Website die Entscheidungshoheit – ein sogenannter Cookie Consent Banner erscheint und im Rahmen dessen haben Sie die Möglichkeit, individuelle Datenschutzeinstellungen zu treffen. Dies beinhaltet neben der Einwilligung zum Setzen von Cookies auch Einbindungen von externen Websites durch Scripts (beispielsweise Social Media oder Videoplattformen), welche Sie dort akzeptieren oder blockieren können.

Neben den Einstellungen im Cookie Consent Banner haben Sie im World Wide Web im Allgemeinen übrigens auch weitere Möglichkeiten, um ein Tracking bzw. eine ungewollte Datenspeicherung zu verhindern. In Ihren Browser-Einstellungen finden Sie Optionen, die das Setzen von Cookies generell unterbinden und Tracking vermeiden. Außerdem gibt es für moderne Browser (z.B. Google Chrome, Safari oder Mozilla Firefox) entsprechende Plugins/Addons, die den Datenschutz fördern. Wir möchten Sie aber ausdrücklich darauf hinweisen, dass in diesem Fall viele Webangebote nicht mehr vollumfänglich genutzt werden können.

5 Verschlüsselung via TLS: SSL-Zertifikat

Unsere Website verfügt über ein gültiges SSL-Zertifikat. Das bedeutet vereinfacht gesagt, dass die Datenübertragung verschlüsselt erfolgt und somit vor unbefugtem Zugriff Dritter während des Übertragungsprozesses besser geschützt ist.

Sie erkennen eine TLS-verschlüsselte Website beispielsweise am „https://“ am Beginn der URL. Außerdem zeigen moderne Browser ein kleines Vorhangschloss-Symbol an und weisen ggf. auf eine „sichere Verbindung“ hin. Wenn immer Sie im Internet Ihre Daten eingeben oder Zahlungsvorgänge in einem Webshop durchführen, sollten Sie auf eine aufrechte SSL-Verbindung achten.

6 Webanalyse: Auswertung des Besucher:innen-Verhaltens

Unser Website-Administrator verwendet das datenschutzfreundliche Webanalyse-Tool Plausible.io aus Estland/EU, um grundlegende Nutzungsstatistiken zu erheben. Dieses Analyse-Tool verzichtet auf den Einsatz von Cookies, Zugriffe werden lediglich via IP-Adresse (in anonymisierter Form) und User-Agent protokolliert. Mehr Infos dazu sind in der Data-Policy von Plausibe.io zu finden.

7 Ihre Rechte lt. DSGVO

Gemäß Datenschutzgrundverordnung haben Sie u.a. folgende Rechte hinsichtlich Ihrer Personendaten, auf die wir an dieser Stelle ausdrücklich hinweisen wollen:

  • Recht auf Auskunft über sämtliche gespeicherte Daten zu Ihrer Person (Art. 15 DSGVO)
  • Recht auf Berichtigung der gespeicherten Daten (Art. 16 DSGVO)
  • Recht auf Löschung alias „Recht auf Vergessenwerden“ (Art. 17 DSGVO)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)
  • Recht auf Widerspruch Ihrer Einwilligung (Art. 21 DSGVO).

Im Falle einer Beschwerde hinsichtlich Datenschutz können Sie sich an die zuständige Behörde wenden. In Österreich ist das seit 1. Jänner 2014 die Österreichische Datenschutzbehörde (DSB), Barichgasse 40-42, 1030 Wien. Die Datenschutzbehörde ist via Mail unter dsb@dsb.gv.at und telefonisch unter +43 1 52 152-0 erreichbar.

Rückfragen zum Datenschutz auf dieser Website

Für Rückfragen zu dieser Datenschutzerklärung stehen wir gerne zur Verfügung. Unsere Impressums- und Kontaktdaten dafür finden Sie im unteren Bereich (Footer) dieser Website vor.

Diese Datenschutzerklärung wird im Falle von Aktualisierungen auf unseren Webseiten stets an ebendiese angepasst.

Reset password

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und wir senden Ihnen einen Link zum Ändern Ihres Passworts.

Jetzt mit Ihrem Account beginnen

um für Sie interessante Immo-Einträge zu speichern

Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse

Jetzt mit Ihrem Account beginnen

um für Sie interessante Immo-Einträge zu speichern

Durch Klicken auf die Schaltfläche «ANMELDUNG» stimmen Sie den Nutzungsbedingungen und Datenschutzpolitik zu